Support-Portal
keyboard_arrow_right keyboard_arrow_left
IP-Host hinzufügen ermöglicht Ihnen, einem Netzwerk, einer IP-Adresse, einem Adressbereich oder einer Liste einen Hostnamen zuzuweisen.
1. Gehen Sie zu System > Hosts und Dienste > IP-Host und klicken Sie auf Hinzufügen.
2. Geben Sie den Hostnamen ein.
3. Wählen Sie eine IP-Familie.
Verfügbare Optionen:
IPv4
IPv6
4. Wählen Sie den Typ des Hosts aus.
* Verfügbare Optionen:
IP
Netzwerk
IP-Bereich
IP-Liste (IP-Adressen, die zu anderen Netzwerken gehören oder sich nicht im gleichen IP-Adressbereich befinden.)
5. Wenn der gewählte Hosttyp IP, Netzwerk oder IP-Bereich ist:
a. Geben Sie die IP-Adresse, das Subnetz oder den Bereich in Abhängigkeit des Hosttyps an.
b. Wählen Sie eine IP-Hostgruppe aus oder fügen Sie eine neue hinzu.
* Ein einzelner Host kann Mitglied mehrerer Hostgruppen sein. Eine Hostgruppe kann nicht gleichzeitig IPv4- und IPv6-Hosts enthalten.
6. Wenn der gewählte Hosttyp IP-Liste ist, geben Sie die Liste der IP-Adressen an.
* Zu einer IP-Liste können nur IP-Adressen der Klasse B hinzugefügt werden. Sie können eine IP-Adresse zur IP-Liste hinzufügen oder von ihr entfernen.
7. Klicken Sie auf Speichern.
 

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzvereinbarungen