Support-Portal
keyboard_arrow_right keyboard_arrow_left

Access Points

Ein Wireless Access Point (WAP) ist ein Netzwerk-Hardwaregerät, das die Verbindung zwischen einem WLAN-Gerät und einem kabelgestützten Netzwerk ermöglicht. Mit diesen Einstellungen können Sie alle bekannten Access Points verwalten. Um die Funktion Wireless Security von Sophos Cloud verwenden zu können, müssen Sie einen Access Point mit dem Internet verbinden und ihn bei Sophos Central registrieren. Sie benötigen daher die Seriennummer, die am Access Point und auf der Originalverpackung angegeben ist.

Beachten Sie, dass die Ländereinstellung eines AP die verfügbaren Kanäle so steuert wie in dem betreffenden Land gesetzlich vorgeschrieben.

Anmerkung: Die Ports 443 (HTTPS), 80 (HTTP) und 123 (NTP) müssen für alle Internetserver offen sein. Andernfalls können sich die Access Points nicht verbinden. Falls Sie Probleme mit dem Herstellen der Verbindung haben, können Sie diese mit der SOS-SSID des Access Point beheben. Nähere Informationen zur SOS-SSID finden Sie unter SSIDs.
Anmerkung: Nähere Informationen zu Access Points finden Sie in der Bedienungsanleitung im Sophos Resource Center.

Einen Access Point registrieren.

Um einen Access Point zu registrieren, klicken Sie auf Registrieren oben rechts auf der Seite. Ein Assistent führt Sie durch den Prozess.

Der Registrierungsprozess kann bis zu 300 Sekunden dauern. War die Registrierung erfolgreich, wird der Access Point in der Liste angezeigt.