Support-Portal

Wichtiger Hinweis: SAVService.exe kann 100% Auslastung bei CPUs verursachen

Dem technischen Support von Sophos wurden von Kunden mehrere Fälle zugetragen, nach denen die CPU-Auslastung auf Maschinen 100% erreichte.

Betroffen sind folgende Produkte:

  • Central Server Anti-Virus 10.8.6
  • Central Server Anti-Virus 10.8.3

auf den Betriebssysteme Windows Server 2016 und Windows Server 2019.

Auswirkungen
Die Kunden stellten fest, dass Server nicht reagieren. Das Problem hält bis zu einem Neustart des Servers an.

Aktueller Status

14.02.2020 15:10 GMT: Neue IDE veröffentlicht

Was ist zu tun?

Bitte aktualisieren Sie auf die neueste Version und überprüfen Sie,

ob inje-fiv.ide in folgenden Ordnern vorhanden ist:

  • 32bit: C: \ Programme \ Sophos \ Sophos Anti-Virus \
  • 64-Bit: C: \ Programme (x86) \ Sophos \ Sophos Anti-Virus \

Ist die Datei vorhanden und es treten dennoch Probleme auf, eröffnen sie bitte einen Support Case und geben sie folgende Informationen an:

Sofern Notwendigkeit besteht, werden weitere Updates nachgeliefert.

Tags: sophos, Sophos Anti Virus, CPU

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzvereinbarungen