Support-Portal

Sophos Central Endpoint und SEC: Nach Microsoft Windows-Update vom 9. April 2019 – Boot des Computers schlägt fehl / bleibt hängen

Nach der Installation der folgenden Microsoft Windows-Updates, konnten Computer nicht gestartet werden. Sophos ist sucht bereits nach dem Fehler und wird dies schnellstmöglich beheben.

 

Die folgenden Betriebssysteme sind betroffen:

Windows 7

Windows 8.1

Windows 2008 R2

Windows 2012

Gilt für die folgenden Sophos Produkte und Versionen

Sophos Endpoint Security and Control

Sophos Central Endpoint Standard / Advanced

 

Update: Microsoft hat den Rollout für das neue Update gestoppt, bis es eine Lösung für das Problem gibt.

Wenn Sie das Update durchgeführt und von dem Problem betroffen sind, führen Sie bitte folgende Schritte aus:

  • Starten in den abgesicherten Modus
  • Deaktivieren Sie den Sophos Anti-Virus-Dienst
  • Starten Sie im normalen Modus
  • Deinstallieren Sie die Windows-KB
  • Aktivieren Sie den Sophos Anti-Virus-Dienst
    • Der Manipulationsschutz muss deaktiviert werden, um den Dienst wieder zu aktivieren!

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzvereinbarungen