Support-Portal

Neue Firmware für Sophos RED 50

Die neue Firmware enthält eine Korrektur für das Problem, das einige Geräte nach dem Booten nicht online kamen und somit nicht mehr funktionsfähig waren.

Aktueller Status
Neue Firmware wurde veröffentlicht

9.7 MR2 (9.702)

RED firmware pattern 2.0.19

Was ist zu tun?

Wenn Sie ein Sophos SG UTM Kunde sind:

Im Webadmin sollte Ihnen eine Benachrichtigung angezeigt werden das eine neue Version verfügbar ist. Wenn nicht können Sie diese Hier herunter laden.
Installieren Sie das Update UTM 9.7 (9.702), dieses enthält die RED-Firmware.
Dieses Update erfordert einen Neustart.

Sollten Sie aktuell nicht in der Lage sein auf UTM 9.7 zu updaten, wenden Sie sich bitte an den Sophos Support um die RED Firmware für Ihren aktuellen Stand zubekommen.

 

Wenn Sie ein Sophos XG Firewall Kunde sind:

Gehen Sie Im Webadmin unter Backup und Firmware und dort auf den Punkt Pattern Updates. Dort sollte das RED Firmware Pattern Update 2.0.19 zu sehen sein und zum installieren bereit sein.
Wenn es nicht angezeigt wird klicken Sie auf Update Pattern.
Die Installation des Updates erfordert keinen Firewall Neustart, es werden aber alle angeschlossenen RED Geräte neugestartet.

Hinweis

Wenn Sie nicht die  neue RED-Firmware installiert haben und bei Ihnen tritt der Fehler auf, sollten einen RMA-Fall über Ihren Sophos Partner eröffnen.

Original Artikel

Tags: Sophos SG, Sophos XG, Sophos RED50, Bootloop, Brick

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzvereinbarungen